Podcasts: Zeit sparen, Neues lernen

Podcasts gelten als die neuen Bücher. Sie bieten eine super Möglichkeit, um an neue Informationen aus den unterschiedlichsten Themenbereichen zu kommen. Und das Beste daran: Podcasts sparen einem viel Zeit. Denn mit ihnen lässt sich die Zugfahrt, der Morgenlauf oder das Aufräumen mit den besten Stories verbinden, wobei man gleich auch etwas lernt. Wir bei Cleverclip sind deshalb schon lange große Fans und wollen unser Wissen mit euch teilen. Daher stellen wir euch hier unsere besten Podcasts aus dem Jahr 2016 vor:

Revisionist History:

Was kommt heraus wenn ein etwas beleibter und nicht minder berühmter Bestseller-Autor aus New York sein Glück an einem Podcast versucht? Die Antwort: Revisionist History! Malcom Gladwell, bekannt für Bücher wie The Tipping Point, What the Dog Saw und Blink hat im Jahr 2016 einen der unserer Meinung nach besten Podcasts überhaupt lanciert. Für seine Serie orientiert er sich an einzelnen, oft übersehenen geschichtlichen Ereignissen und betrachtet sie aus einer völlig neuen Perspektive. Ein zusätzliches „Nice- to have“ ist die zugehörige Microsite, die simpel, übersichtlich und cool gestaltet ist.

99% Invisible:

Bei einer Google-Suche nach dem besten Podcast, findet man unter den Top-Treffern regelmässig 99% Invisible. Das ist natürlich kein Zufall – und auch wir können uns mit dem Google-Ranking gut anfreunden. Denn 99% Invisible ist eine coole, innovative Show, die sich mit Themen rund um Design und Architektur befasst. Mit einem starken USA-Fokus erzählt Roman Mars bisher unentdeckte Geschichten über Design, die unser Leben unbewusst beeinflussen. Schon nach der ersten Folge wird ersichtlich warum 99% Invisible zu den Podcast-Klassikern gezählt wird. Das Ding ist ein Muss für Jeden – nicht nur für Fans von Design und Architektur.

Creative Honey:

Die Leidenschaft der Sprecher für die in Creative Honey behandelten Themen ist förmlich spürbar. Maria Bougioukos und Zachary R. Hill teilen die zwei ihre Erfahrungen in den Bereichen UX, UI, Design Thinking und Startups. Der Podcast ist unterhaltsam und informativ und perfekt für all jene, die im kreativen Bereich tätig sind. Auch der Blog von Creative Honey ist schön designt und voll mit kurzen, knackigen Artikeln und passenden Illustrationen.

HBR Ideacast:

HBR IdeaCast ist ein wöchentlicher Podcast, bei dem Harvard Business Review die schlausten Köpfe aus Management und Business zusammenbringt. Wer hier also nach den beiden Themen sucht, wird mit Sicherheit fündig – denn bei HBR IdeaCast gibts wirklich alles. Der Podcast hat bereits über 500 Episoden und deckt das ganze thematische Spektrum ab: von Globalisierung über Donald Trump bis hin zu Erfolg und Ethik. Auch in Sachen Unternehmen geht niemand mit leeren Händen nach Hause: Vertreten sind etwa schon Intel, Zappos, Evernot oder Yahoo. Unsere persönlichen Highlights: The Leaders We Need: And What Makes Us Follow, The Art of the Interview und How To Say No To More Work.

This Week in Startups:

#NoExcuses: This Week in Startups ist ein absolutes Muss für jeden aufstrebenden Entrepreneur. Host Jason Calacanis lädt wöchentlich Experten ein und diskutiert mit ihnen über die besten Stories aus der weiten Welt der Startups. Falls du ein eigenes Unternehmen gründen willst, auf der Suche nach neuen Strategien oder Ideen für dein bestehendes Startup bist oder einfach nur das Neueste aus dem Silicon Valley erfahren möchtest, ist dieser Podcast genau das Richtige für dich.

IDEO futures:

Bei IDEO Futures treffen zwei unserer Lieblingsthemen aufeinander: Design und Entrepreneurship. Für alle, die wie wir Ideen zum Leben erwecken wollen, ist der Podcast ein absolutes „Must-Hear“. Hier gibts zahlreiche Interviews mit Experten, wodurch man sich problemlos spannende oder aktuelle Themen herauspicken und in einzelne Folgen eintauchen kann. Unsere Empfehlung: Episode 17 – The Future of Media + A Conversation about Holacracy.

On Being:

On Being tanzt in unserer Liste etwas aus der Reihe – und ist überhaupt ein etwas anderer Podcast. Die hier gestellten Fragen beschäftigen sich nämlich mit der Bedeutung des Menschen im 21. Jahrhundert. Daher ist er die perfekte Pause von Design-, Startup- und Marketingthemen. Hier kann man sich mit abstrakten, philosophischen Themen beschäftigen und einfach mal abschalten, während Krista Tippet interessante Interviews mit spannenden Leuten führt. Gäste inkludieren etwa Alain de Boton (School of Life), Seth Godin (Autor und Thought Leader) und Thich Nhat Hanh (Vietnamesischer Zen-Meister). Auch On Being verfügt über eine schöne, passende Microsite und eine coole App, die den Podcast begleitet.

Interessiert an mehr News, Tipps und Tricks rund um Erklärvideos und den Arbeitsalltag bei Cleverclip? Na dann ab zu unserem Newsletter!