“MyNextBigStepy@GF” - Eine interaktive Reise für die berufliche Weiterentwicklung

Eine interne, interaktive Webpage soll die Mitarbeiter von Georg Fischer in der beruflichen Weiterbildung unterstützen und es ihnen ermöglichen, die nächsten Schritte erfolgreich zu planen. Welchen beruflichen Weg die Mitarbeiter einschlagen möchten, entscheiden sie dabei selbst.

Über Georg Fischer

Georg Fischer umfasst die drei Divisionen GF Piping Systems, GF Casting Solutions und GF Machining Solutions. Das Unternehmen produziert hauptsächlich Rohrleitungssysteme und Komponente aus Kunststoff und Metall für Kraftfahrzeuge sowie die Luft-und Raumfahrt. Mit der Stiftung “Clean Water” engagiert sich GF ausserdem seit 2002 für die Verbesserung der Wasserversorgung in Entwicklungsländern und Katastrophengebieten. Das 1802 gegründete Industrieunternehmen hat seinen Hauptsitz in der Schweiz und zählt heute mehr als 15000 Mitarbeiter weltweit.

Die Herausforderung

Irgendwann kommt der Punkt, an dem man sich als Mitarbeiter mehr wünscht. Mehr Verantwortung, mehr Herausforderung und etwas, was den eigenen Ambitionen gerecht wird. Georg Fischer möchte deswegen jedem Mitarbeiter die Chance geben, die eigenen beruflichen Präferenzen zu erforschen sowie weitere Entscheidungen zu treffen. Unsere Aufgabe war es, diese beruflichen Weiterbildungsmöglichkeiten mit Hilfe einer interaktiven Webseite zu gestalten. 

Das gesamte Konzept war eine Herausforderung der Superlative. Zunächst mussten wir uns überlegen, wie wir die verschiedenen Interessen der Mitarbeiter unter einen Hut bringen. Verschiedene Interessen bedeuten verschiedene Zielgruppen. Es gibt die Mitarbeiter, die sich regelmässig fortbilden und diejenigen, die mit ihrer Position nicht glücklich sind und eine Herausforderung suchen. Aber auch solche, die alles haben was sie brauchen. Unabhängig von den individuellen Bedürfnisse, schätzt GF natürlich jedes einzelne Teammitglied – und auch das sollte gezeigt werden. Gleichzeitig sollte es unterhaltsam für den Nutzer und in eine Story verpackt sein, visuell stimmig und ansprechend und nicht konfus wirken. Einfach alles in perfektem Einklang zueinander…  Alright… challenge accepted! 

Die Lösung

Man begebe sich in einen Konzertsaal und bestaune ein Orchester aus talentierten Musikern, die alle gemeinsam das Highlight bilden. So in der Art war zumindest unsere Idee für die Umsetzung des Projekts. Basierend auf einem Orchester Konzept bilden drei Musiker die Charaktere für unsere visuelle Reise. Der Protagonist Alex beispielsweise fühlt sich wohl in seiner jetzigen Rolle, möchte sich aber kontinuierlich verbessern. Bei Sascha sieht es anders aus: Sie ist bereits seit mehreren Jahren Orchestermitglied und sucht nach einer neuen Herausforderung. 

Jeder Nutzer kann einen individuellen Pfad wählen, je nachdem mit welchem Charakter er sich am besten identifizieren kann. Für ein maximales Benutzererlebnis mit multisensualer Ansprache, wurde die Webpage mit charmanter Hintergrundmusik untermalt. Und so gelang es uns mit Hilfe von visual Storytelling und interaktiven Elementen die Mitarbeiter von GF auf eine Fortbildungsreise in Richtung zukünftige Karriere zu nehmen. Ganz nach dem Motto “MyNextBigStep@GF.” Der Kunde war äusserst zufrieden und wir durften uns über positives Feedback freuen. Das ist für uns das absolut schönste Resultat!

Verwandte Fallbeispiele

IGAKIS Connect – Ein Erklärvideo zur Vorstellung der Onlineplattform

Mehr erfahren