Einsatz für mehr Menschlichkeit – ein Projekt für das SRK

Das Schweizerische Rote Kreuz setzt sich für die Verletzlichsten unserer Gesellschaft ein. Mit der Strategie 2030 fokussiert es sich auf neue strategische Stossrichtungen um die gewünschten Ziele zu erreichen. Wir durften das SRK mit einer spannenden Illustration und einer Reihe von Erklärvideos unterstützen.

Was ist das SRK?

Das Schweizerische Rote Kreuz SRK ist die wichtigste humanitäre Organisation der Schweiz und hat zum Ziel, menschliches Leid in der Schweiz und im Ausland zu verhüten und zu lindern. Seit der Gründung im Jahr 1866 schützt es die Gesundheit, das Leben und die Würde der Menschen und fördert ihre Fähigkeit, sich und anderen zu helfen. Insgesamt engagiert sich das SRK in drei Wirkungsfeldern: Suche-, Rettungs- und Katastrophenhilfe, Gesundheit und Unterstützung im Alltag sowie Integration und Migration. Die SRK-Strategie 2030 zeigt, in welchen Bereichen sich das SRK mit allen Rotkreuz-Organisationen in den nächsten 10 Jahren besonders einsetzen möchte, damit die Ziele erreicht werden können.

Die Herausforderung

Das SRK arbeitet mit vielen Freiwilligen, aber auch Festangestellten in unterschiedlichen Arbeitsfeldern und an verschiedenen Standorten. Das Zielpublikum der Strategie 2030 ist daher breit gefächert – von jung bis alt und mit unterschiedlichem Wissensstand. 

Wir mussten also sicherstellen, dass wir alle Themenbereiche der neuen Strategie leicht nachvollziehbar vorstellen und die Informationen nicht erdrückend sind. Gleichzeitig wollten wir unserer gewohnten Designqualität gerecht werden und für alle Vertreter der Zielgruppe ein ansprechendes Erlebnis kreieren. Schnell wurde dem Projektmanager und Kreativteam bewusst, dass sich alle Bedürfnisse mit nur einem Produkt nicht abdecken lassen… .

Die Lösung

Für eine interaktive Webseite des SRK haben wir zunächst eine bunte Illustration einer “SRK-Welt” erstellt, die dem Nutzer mehr Informationen zu den einzelnen Einsatzbereichen vermittelt. Der Nutzer kann so ganz individuell über die verschiedenen Flächen mit dem Mauszeiger fahren und selbst bestimmen über welche Bereiche er mehr erfahren möchte. So liessen sich eine Menge Informationen unterbringen, ohne die Seite zu überfüllen. Die Zielgruppe kann auf die interaktive Webpage online über einen Link, wie auch offline über einen QR-Code, zugreifen.

Zusätzlich haben wir vier Erklärvideos erstellt, sowohl für interne Mitarbeitende und Freiwillige, als auch für externe Interessenten, die mehr über die Strategie 2030 erfahren möchten. Wir haben uns bei den Videos bewusst für die klassische Whiteboard-Animation entschieden, um die ohnehin komplexen und vielschichtigen Informationen möglichst vereinfacht, aber trotzdem unterhaltsam zu kommunizieren.

Vom Kunden durften wir uns über positives Feedback zu unserem Resultat freuen. Und freut sich der Kunde, so freuen wir uns umso mehr! Wir bedanken uns für die angenehme Zusammenarbeit und wünschen dem SRK weiterhin viel Erfolg bei dem Engagement für mehr Menschlichkeit. 

“Die Kommunikation war tadellos, zügig und stets auf unsere Bedürfnisse ausgelegt. Wir freuen uns sehr über das beeindruckende Endresultat.”

Irina Sterchi SRK Marketing Manager

Verwandte Fallbeispiele

Erklärvideos für Swissmedic: Wie funktioniert eigentlich eine Corona-Impfung?

Mehr erfahren