Auf einer interaktiven Transformations-Journey mit Roche

Die Roche Pharma Schweiz AG unternimmt eine Transformation hin zu einer agileren und digitaleren Organisation. Dieser Wandel ist insbesondere für die Mitarbeiter mit vielen emotionalen Momenten und Veränderungen verbunden. Mit einem Barometer und einer offenen Kommunikationsstruktur soll deswegen das Wohlbefinden der Mitarbeiter gemessen und für alle zugänglich präsentiert werden. Unsere Aufgabe war es, eine Vielzahl interaktiver Inhalte zu kreieren und somit die Mitarbeiter auf eine Reise durch Roche’s neue Organisations- und Leadership Kultur zu führen.

Über Roche

Seit 1896 ist die Roche Pharma Schweiz AG ist ein wichtiger Teil des weltweit grössten Pharmaunternehmen Roche mit Hauptsitz in Basel. Die Roche Pharma AG ist dabei ein wichtiger Partner im Schweizer Gesundheitswesen, der die Bereiche Marketing & Vertrieb, Medical Affairs sowie Registrierung und Qualitätssicherung der Medikamente von Roche in der Schweiz abdeckt. Heute zählt Roche weltweit über 94000 Mitarbeiter in 100 Ländern.

Die Herausforderung

Veränderungen sind nie einfach. Gerade für die Mitarbeiter ist dies mit vielen Emotionen und Herausforderungen verbunden. Aus diesem Grund ist es wichtig zu erfahren, wie sich die Mitarbeiter während des Transformationsprozesses fühlen, welche Probleme es gibt und wo sie sich Unterstützung wünschen. Und genau hier kamen wir ins Spiel:

Unsere Aufgabe war es, die Mitarbeiter mit Hilfe von interaktiven Inhalten auf die Transformations-Journey mitzunehmen. Auf einer eigens erstellen Webpage sollte es beispielsweise einen Barometer geben, eine interaktive Mitarbeiter Umfrage sowie einige weitere spielerische Elemente. Hierbei standen wir vor mehreren Herausforderungen gleichzeitig:

Zum einen musste natürlich eine gute Idee her. Wie klassifizieren wir die Webpage-Bereiche? Wie gestalten wir die Fragen so, dass sie sich nicht bei jeder Anmeldung von vorne wiederholen? Wie genau sollen die Ergebnisse an die Teamleiter weitergeleitet werden? 

Ausserdem sollte das Ergebnis eine positive User Experience versprechen. Es ist ein aufwändiges interaktives Projekt, jedoch muss die Handhabung so einfach wie möglich und nicht konfus gestaltet sein. Und zu guter Letzt sollte das Tool auch designtechnisch überzeugen. Schliesslich sollen die Teilnehmer auf eine visuelle Reise durch die Welt von Roche geführt werden und motiviert sein, sich regelmässig einzuloggen und die Neuerungen beobachten zu wollen.

Die Lösung

Nach viel Brainstorming, Feedbackrunden und einer engen Zusammenarbeit mit dem Kunden ist es der Projektmanagerin Janine gelungen, gemeinsam mit unseren UI/UX Developern und Designern zu einem kreativen und ansprechenden Ergebnis zu kommen. Eine Mitarbeiterumfrage, eine spezielle Plattform und ein interaktiver Fragebogen waren die Kernelemente unseres Projekts. 

Der Administrator kann sogar seine eigene Journey erstellen und somit eigene Themenbereiche, die für Ihn in einem bestimmten Zeitraum relevant sind, integrieren und die Mitarbeiterstimmung analysieren.

Ein ansprechender Hintergrund mit dem charakteristischen Roche Turm und dem Rhein kennzeichnen das Projekt. Die einzelnen Hintergründe bei den jeweiligen Journeys ändern sich ausserdem entsprechend der Jahreszeit und besonderer Anlässe. So erscheint z.B. an Weihnachten der Weihnachtsmann, an Ostern kommt der Osterhase mit den Eiern.

Alles in allem ist es uns als Team gelungen, ein ansprechendes interaktives Ergebnis zu kreieren, welches nicht nur seinen Zweck erfüllt, sondern zusätzlich durch ein attraktives Design besticht. 

Mit den Mitarbeitern von Roche Pharma auf eine transformative Reise zu gehen war herausfordernd, spannend und sehr lehrreich. Die Zusammenarbeit mit dem Kunden war sehr angenehm, was den ganzen Prozess erleichtert und ein super Endresultat zugelassen hat.

Janine Projektmanagerin

Verwandte Fallbeispiele

IGAKIS Connect – Ein Erklärvideo zur Vorstellung der Onlineplattform

Mehr erfahren