Wie kann man das Design seiner Präsentation verbessern?

Denkwürdige Präsentationen werden durch grossartige Folien unterstützt und die grossartigen Folien werden durch grossartige Designs erstellt. Obwohl das Design der Präsentationsfolien übersehen werden kann, ist es wichtig zu wissen, dass das Publikum eine schlecht gemachte Folie erkennen kann, was dazu führen kann, dass es nach ein bis zwei Stunden das Interesse an der Präsentation verliert und damit das Interesse an der Marke verringert. 

Die Verbesserung der Gestaltung Ihrer Präsentation bedeutet, dass Sie auf die vier Grundprinzipien der Präsentationsgestaltung achten müssen. Dies sind:

  • Gleichgewicht: Die Balance wird unterteilt in Symmetrische Balance und Asymmetrische Balance. Bei der symmetrischen Balance geht es darum, sicherzustellen, dass die Elemente auf verschiedenen Seiten des Designs die gleiche Grösse und Lage haben. Eine Seite sollte nicht einen Zentimeter über oder unter der anderen Seite sein. Bei der asymmetrischen Balance geht es darum, sicherzustellen, dass die Elemente, obwohl sie unterschiedlich gross sind, dennoch zusammenwirken und sich auf dem Bildschirm ergänzen.
  • Schwerpunkt: Das bedeutet, dass das Design Elemente haben sollte, die sich abheben und die Aufmerksamkeit des Publikums auf sich ziehen, und zwar durch Texte, Grössen, Schriften oder Farben. Das wichtigste Merkmal der Folie sollte hervorgehoben werden, um die Aufmerksamkeit darauf zu lenken.
  • Einheit: Das bedeutet, dass die Elemente des Designs sich alle vereinen sollten, um ein einheitliches Gefühl zu haben und eine geordnete Botschaft zu vermitteln. Die Elemente sollten in Beziehung zueinander stehen und einen Zweck in Bezug auf die Gesamtinformation haben, die von der Folie übermittelt wird. Jedes Gestaltungselement, das keinem Zweck dient, sollte von der Folie heruntergenommen werden.
  • Bewegung: Design und Bewegung gehen Hand in Hand. Bewegung wird im Design verwendet, um den Blick des Publikums von einem Punkt zum anderen zu lenken und die Informationen nahtlos von einem Punkt zum anderen fliessen zu lassen.

Die Kombination der Prinzipien hilft, die Wirkung des Präsentationsdesigns zu maximieren und den Bedürfnissen des Unternehmens anzupassen.

Weitere Punkte, die das allgemeine Erscheinungsbild der Präsentation verbessern, sind:

  1. Layout zu Ihrem Vorteil nutzen: Wie beim Prinzip der Bewegung ist es gut zu wissen, wie die Zuschauer lesen, damit man die Bilder und Texte in der richtigen Reihenfolge platziert. Die meisten Menschen lesen von links nach rechts, also platzieren Sie Elemente, die Sie zuerst betrachten möchten auf der linken Seite und führen Sie sie dann Schritt für Schritt durch das Verständnis der gesamten Folie, bis alles verstanden wird. Bei Leuten, die von rechts nach links lesen, müssen Sie die Elemente ebenfalls entsprechend platzieren, um das Verständnis zu gewährleisten.
  2. Verwenden Sie Aufzählungszeichen: Heben Sie einfache Wörter mit Aufzählungszeichen hervor, um das Verständnis zu erleichtern. Der Sprecher wird ganze Sätze verwenden, um Informationen weiterzugeben, so dass die Folien nur die Punkte hervorheben müssen, um das Verständnis und eine schnelle Aufnahme zu gewährleisten. 
  3. Weniger ist mehr: Der weisse Raum ist ein Glücksfall bei der Präsentation. Die Menge an freiem Platz auf einer Folie hilft, die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf die wenigen Worte der Folie zu lenken, was die Information in den Köpfen der Zuschauer wichtig macht.
  4. Weniger Farben, einfache Texte: Die Verwendung von weniger Farben auf Folien trägt dazu bei, das Publikum stärker einzubeziehen und mit jeder Emotion, die die Farben darstellen, in Kontakt zu treten. Heller Text auf dunklen Farben und dunkler Text auf hellen Farben betont auch Texte, ohne sie zu sehr zu beschäftigen. Zu viele Farben lenken den Betrachter ab und können ihn dazu bringen, dass er komplett abschaltet.

Das Design einer Präsentation ist sehr wichtig, da es hilft, die Aufmerksamkeit des Betrachters auf verschiedene Elemente der Folie zu lenken. Es hilft dem Betrachter auch, sich eine Meinung zu bilden und die Präsentation besser zu verstehen.

Präsentationsdesign, die wir erstellt haben