Was sind interaktive Inhalte?

Was sind interaktive Inhalte?

Interaktive Inhalte sind eine bestimmte Form von Inhalten, die die aktive Teilnahme der Zielgruppe fördern. Anders als bei statischem Content wie zB. dem Lesen eines gewöhnlichen Textes oder der Betrachtung eines Bildes, beziehen interaktive Inhalte die Nutzer aktiv in das Geschehen ein und wecken somit verstärkt deren Aufmerksamkeit sowie die Motivation sich mit dem jeweiligen Thema auseinanderzusetzen.

Da Interaktive Inhalte hyperrelevante Informationen in Echtzeit liefern, wird ein viel intensiverer und personalisierterer Wissenstransfer, auf unterhaltsame und ansprechende Art und Weise, garantiert.

Dabei können Interaktive Inhalte eine Vielzahl von Formen annehmen: Vom einfachen Anklicken bestimmter Info-Felder, integrierten Quizzen und anderen Spielen, “shoppable Videos” bis gar zu immersiven Erlebnissen, wie beispielsweise 360-Grad Videos oder der virtuellen Realität.

Was macht interaktive Inhalte so attraktiv?

  • Benutzererfahrung: Das ist wohl der grösste Vorteil interaktiver Inhalte. Die Webpage-Besucher verbringen durchschnittlich mehr Zeit auf Ihrer Seite, sodass Sie sich über ein höheres Google-Ranking freuen dürfen. Durch die multisensuale Ansprache setzen sich die Nutzer auch intensiver mit den Inhalten auseinander und speichern die vermittelten Informationen somit besser im Langzeitgedächntis ab.  
  • Umsatzsteigerung: Benutzer sind es leid, identische Inhalte auf verschiedenen Websites zu sehen. Ob Anmeldeformulare oder E-Books, die meisten Konsumenten ignorieren mittlerweile jeglichen Content und verlassen die Webpage innerhalb kürzester Zeit.  Interaktiver Inhalte stechen aus der Masse heraus, wecken somit die Aufmerksamkeit der Nutzer und fordern deren aktive Teilnahme. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Kunde Interesse an Ihrem Produkt hat oder sogar ein Kauf tätigt, ist somit viel höher. 
  • Besseres “sharing”: Interaktive Inhalte sind aufregend und unterhaltsam. Und alles was aufregend und unterhaltsam ist, wird grundsätzlich auch stärker mit der Community geteilt. Insbesondere auf den sozialen Netzwerken können interaktive Inhalte schnell viral gehen. Bedeutet mehr Reichweite, mehr Brand Awareness und somit mehr potentielle Kunden.  
  • Personalisierung der Marke: Es bieten sich unterschiedliche interaktive Formate an z.B. Quiz, Umfragen, Rechner und Plattformen. Je nach individuellen Bedürfnissen, der Zielgruppe und dem Thema, können Sie mit dem passenden Format die Marke personalisieren. 

Interaktive Inhalte sind der beste Weg, um sowohl extern, als auch intern mit der Zielgruppe in Kontakt zu treten und das Bewusstsein für die Marke, Dienstleistung oder das Unternehmen im Allgemeinen zu schärfen.  

Wie gut sind Sie wirklich? – Cleverclip’s “Road to perfection”

Mehr erfahren

“Innovation auf Knopfdruck”: Cleverclip auf der SIF 2019

Mehr erfahren

“MyNextBigStepy@GF” – Eine interaktive Reise für die berufliche Weiterentwicklung

Mehr erfahren