Was ist eine Infografik?

Der Duden definiert Infografiken als eine visuelle Darstellung von Zusammenhängen in Form eines Diagramms, einer Grafik oder eines anderen Bildes. Der Text ist sehr kurz gehalten, um einen leicht verständlichen Überblick über ein oft komplexes Thema zu gewährleisten. Infografiken helfen also komplexe Daten, mit Bildern und in Kombination mit schriftlichen Elementen zu verstehen.

Die meisten von uns kennen Infografiken aus dem alltäglichen Leben, z.B. aus Arztpraxen, Schulen oder auch aus dem Transportwesen. Infografiken wecken die Aufmerksamkeit der Betrachter und ermöglichen eine viel schnellere Informationsvermittlung. Je nach Thema und Anlass, gibt es eine Vielzahl verschiedener Infografiken:

  1. Statistiken: Der Klassiker packt analytische Ergebnisse in eine Geschichte. Sie können in Form von Kreis- bzw. Balkendiagrammen, Piktogrammen usw. dargestellt werden.
  2. Karten: Hier (werden Land)karten als dominierendes visuelles Element eingesetzt. Diese Infografik ermöglicht es Ihnen, bevölkerungs- und standortbezogene Daten zu präsentieren und die Bevölkerung nach demografischen Kriterien zu gliedern, um ein bestimmtes Thema zu veranschaulichen.
  3. Timelines und Chronologie: Eine Zeitleiste mit bestimmten Daten und Informationen ermöglicht es, chronologische Errungenschaften und Ereignisse anschaulich darzustellen.
  4. Aufzählungen bzw. Listen: Wenn Sie eine Liste erstellen müssen, aber den Inhalt ansprechender gestalten wollen als bei einer gewöhnlichen Liste mit langweiligen Stichpunkten, dann ist es genau das richtige Format für Sie!
  5. Interaktive Infografik: Interaktive Infografiken können unterschiedlich gestaltet sein. Oft sind dies Diagramme mit integrierten Elementen, die mit Hilfe eines Mouseovers weitere Informationen vermitteln
  6. Prozesse: Gewöhnlich handelt es sich um ein übersichtliches Layout mit einer Reihe von Schritten und speziellen Illustrationen zur Veranschaulichung der Schritte eines bestimmten Prozesses. Geeignete Anwendungsfälle wären beispielsweise Herstellungsprozesse, Lieferketten, Kochrezepte etc.
  7. Hierarchien: Dieses Format erlaubt es Ihnen, die Informationen in bestimmten Ebenen darzustellen, typischerweise in Form einer Pyramide oder eines Flussdiagramms.
  8. Vergleiche: Infografiken in Form von Gegenüberstellungen betonen den Kontrast bestimmter Themen und sind daher besonders kraftvoll.

Wie gut sind Sie wirklich? – Cleverclip’s “Road to perfection”

Mehr erfahren

“Innovation auf Knopfdruck”: Cleverclip auf der SIF 2019

Mehr erfahren

“MyNextBigStepy@GF” – Eine interaktive Reise für die berufliche Weiterentwicklung

Mehr erfahren