Worin besteht der Unterschied zwischen einem günstigen und einem teuren Erklärvideo?

Erklärvideos haben seit dem Anstieg des Videomarketings an Popularität im Marketing gewonnen. Es gibt heute an Vielzahl unterschiedliche Erklärvideo-Formate, sodass sie sich auch preislich stark voneinander unterscheiden können.  

Ein Erklärvideo setzt sich aus unterschiedlichen Produktionsschritten zusammen. Dazu gehören:

  • Der Raum (ob 3D, 2D oder Whiteboard). Andere Arten wie der Screencast und Realfilm-Videos sind eine visuelle Darstellung einer digitalen Aufzeichnung.
  • Die Charaktere. Ob 3D oder 2D, Stop-Motion oder handgezeichnete Charaktere und Objekte.
  • Das Skript
  • Das Voice-over
  • Der Animationsprozess

Je nach Animationsstil, bedarf die Erstellung eines Erklärvideos unterschiedliche Ressourcen, die letztendlich auch den Endpreis bestimmen. Ein teureres Erklärvideo wird z.B einen aufwändigeren Animationsstil haben. Bei einem günstigen Erklärvideo handelt  es meistens um eine Template-Vorlage. 

Was ist ein Template oder ein Stock-Video?

Bei diesem Erklärvideo  werden vordefinierte Charaktere und Designs aus einer Bibliothek verwendet, die sich nicht mehr individuell anpassen lassen. Ein Template Video lässt sich zwar viel schnell und günstiger erstellen, ist jedoch in der Kreativität stark eingeschränkt. Bei einem begrenzten Budget, ist es dennoch eine gute Alternative. 

Was ist ein benutzerdefiniertes Video?

Hier werden Charaktere, Stilart und alle weiteren Elemente individuell angepasst. Es ist ein aufwendiger Prozess und bedarf einer höheren Investition, berücksichtigt aber viel mehr die Bedürfnisse der Zielgruppe und liefert daher einen viel höheren Mehrwert. Auch das Voice-Over wird professionell aufgenommen und schafft somit zusätzliche Emotionen. Diese Art von Erklärvideo verwendet Charaktere, die speziell für das Video entwickelt wurden. Bei dieser Art von Video kommt d

Wie gut sind Sie wirklich? – Cleverclip’s “Road to perfection”

Mehr erfahren

“Innovation auf Knopfdruck”: Cleverclip auf der SIF 2019

Mehr erfahren

“MyNextBigStepy@GF” – Eine interaktive Reise für die berufliche Weiterentwicklung

Mehr erfahren