Was ist eine 2D Motion Graphics Animation?

Die Bedürfnisse der einzelnen Unternehmen variieren ebenso wie die Unterschiede der jeweiligen Branchen.  Aus diesem Grund erfordern auch verschiedene Ideen, Marken und Funktionen  unterschiedliche Werbeformen. Einigen Unternehmen, dessen Produkte nicht zu komplex sind, reichen 2D-Charakter-Animationsvideos, um diese zu beschreiben. Andere Unternehmen wiederum benötigen eine Art von Animation, die Komplexität des Produktes oder der Dienstleistung dem Zielpublikum auf eine verständliche Art und Weise erklärt. An dieser Stelle kommt die 2d Motion Graphics Animation ins Spiel.

Was ist 2D Motion Graphics Animation?

Mit Hilfe eines farbenfrohen und frischen Formates, führt die 2D-Motion Graphics Animation  das Publikum durch die einzelnen Schritte der Produktnutzung und  schafft es so volle Aufmerksamkeit zu erlangen. Laut Wikipedia sind “Motion Graphics Animationen oder digitales Footage-Filmmaterial, die die Illusion von Bewegung oder Rotation erzeugen und normalerweise zusammen mit Audio für den Einsatz in Multimedia-Projekten kombiniert werden”. Diese Art von Videos sind am besten für Unternehmen mit komplexen Produkten, Waren, Prozessen und Dienstleistungen geeignet.

Nun wissen Sie, was 2D-Animation ist und wie sie sich von 2D-Charakteranimation unterscheidet. Welche Vorteile bietet Ihnen also die 2D-Animation von Motion Graphics?

  1. Kosten: Im Vergleich zur 3D-Animation ist die 2D-Animation von Motion Graphics nicht so kostspielig. Sie müssen also nicht gleich eine Bank ausrauben, um ein Erklärvideo zu erstellen. Video-Aufnahme- und Bearbeitungssoftware ermöglichen es heute solche Videos für die Bedürfnisse Ihrer Marke zu erstellen.

  2. Vereinfachte Überarbeitungen: Änderungen für ein 2D-Animationsvideos mit Motion Graphics sind meistens  nicht so kosten- und zeitaufwändig wie bei einem 3D-Animationsvideo.

  3. Industriestandard: Obwohl das Interesse für realitätsnahe Filme steigt, ist die 2D-Animation von Motion Graphics immer noch der Industriestandard für Explainer Videos. Denn sie kombiniert  leichte Verständlichkeit mit Kosteneffizienz.

  4. Einfachheit: Die 2D-Animation von Motion Graphics fokussiert sich auf die Bedürfnisse der Marke. Heisst also, dass, gerade bei komplexen Produkten, die Schlichtheit des Formates eine einfache und verständnisvolle Erklärung für alle Zielgruppen ermöglicht.

  5. Fördert die Kreativität: Da 2D-Animation rein abstrakte Ideen umsetzen, könne sie die Vorstellungskraft des Publikums für weitere Ideen der Marke fördern. Abstrakte Ideen nehmen so Gestalt an.

Auf der anderen Seite, sehnen sich immer mehr Menschen nach realitätsnahen Formaten und somit verlieren auch die 2D-Motion-Grafikanimationen an Bedeutung. Ausserdem ist man von einigen wenigen Softwares bei der Erstellung solcher Videos abhängig;  dies kann den Kostenfaktor langfristig erhöhen.

Erklärvideos, die wir erstellt haben