Erklärvideos

Sie wollen Ihr Thema Ihrer Zielgruppe näher bringen? Das ist schwerer, als es klingt. Denn Sie kennen Ihre Materie bis ins letzte Detail. Doch Ihrem Publikum fehlt dieses Fachwissen. Und an dieser Stelle kommt Cleverclip ins Spiel – mit einem Erklärvideo…

Kontaktiere uns

Erklärvideos für junge Startups sowie etablierte Unternehmen

Komplexe Themen leicht gemacht- mit einem Erklärvideo

Die Menschen werden ständig mit Informationen und Werbung bombardiert. So hat sich natürlich auch die Konzentrationsspanne drastisch reduziert. Tatsächlich ist diese in nur 15 Jahren, von 2000 bis 2015, um fast einen Viertel geschrumpft. Jetzt hat uns sogar der bescheidene Goldfisch überholt, wenn es darum geht, sich auf eine Aufgabe oder ein Objekt zu konzentrieren.

Um die gewünschte Aufmerksamkeit vom Publikum zu erlangen, wurden Erklärvideos entwickelt. Denn durch Videos können Marken ihrem Publikum die gleichen Informationen vermitteln, nur viel kompakter und verbraucherfreundlich.

Das Erstellen eines Erklärvideos ist jedoch keine leichte Aufgabe. Ähnlich wie ein Pitchdeck für Investoren, müssen Sie sich auch hier auf eine einzige Botschaft und das spezifische Kundenprofil konzentrieren.

Und um ehrlich zu sein, ganz abgesehen davon ist bereits die Erstellung eines Erklärvideos ein Projekt für sich. Sie brauchen eine oder mehrere Ideen, ein Skript, Charaktere, Storyboards, Prototypen, Animationen, Voiceovers, Untertitel und einzigartige Hintergrundmusik. Wenn Ihnen die richtigen Ressourcen intern fehlen (und davon gehen wir fast aus), wird es zu einem regelrechten Jonglier-Akt, an dem viele wildfremde Freelancer arbeiten werden.

Wir sind der Ansicht, dass die Erstellung eines Erklärungsvideo keine Belastung sein sollte, sondern eigentlich genau das Gegenteil: Eine immer wiederkehrende Entscheidung, Inhalte zu vermitteln! Deshalb kann die Zusammenarbeit mit dem richtigen Partner entscheidend sein, wenn es darum geht, die Ressourcen und das Budget sinnvoll einzusetzen.

Ob digital (Computeranimation), scribble (gezeichnet) oder individuell angepasst: Die Mischung aus Live-Action-Film und Animation bietet eine Fülle von Möglichkeiten.

Und wir helfen Ihnen dabei!

Wo finden Erklärvideos ihre Verwendung?

Recruiting

Erklärvideos unterstützen das Unternehmen im Bereich “Employer Branding” und können somit die Basis für Talent Sourcing werden. Gleichzeitig können wichtige Schritte des Bewerbungsprozesses zusammengefasst werden.

Corporate Branding

Visuelle Inhalte haben einen stärkeren Einfluss auf die Zielgruppe als ein einfacher Text. Getreu dem Motto: “Reden ist Silber, zeigen ist Gold”, können Sie durch ein animiertes Video die Geschichte Ihrer Marke inszenieren.

Interne Kommunikation

Langwierige Prozesse, verschiedene Arbeitsmittel und Kennzahlen - so sieht der Alltag der internen Unternehmensabläufe aus. Von der Einstellung über die Einarbeitung bis hin zu den Spesen, ein Erklärvideo fasst alles Wichtige kurz und präzise zusammen - für weniger Missverständnisse und eine bessere interne Kommunikation.

Kundenservice

Ob Supportvideos, “How-tos” oder im Rahmen eines FAQs, mit einem Erklärvideo beweisen Sie Ihrem Kunden eine individuelle Herangehensweise und sorgen für maximale Kundenzufriedenheit.

Produktbeschreibungen

Eine ganze Seite Text wird sich keiner durchlesen, nur um zu verstehen, was Sie da eigentlich anbieten. Wenn Sie Ihr Produkt nicht in 30 Sekunden erklären können, haben Sie einen potenziellen Lead bereits verloren. Mit Hilfe eines Videos lässt sich diese Erklärung auf das 20-fache reduzieren.

Hybridpixel-Detektoren zum Leben erweckt

Dectris - Schweizer Röntgentechnologie der Extraklasse

Die Lösung

Entstanden ist ein Erklärvideo, welches sich zeigen lässt: Der reduzierte und edle Stil steht im Einklang mit dem Dectris Corporate Design sowie dem eigentlichen Produkt. Die Animation spiegelt die genauen Vorgänge wider, sodass die Röntgenspektroskopie und die dynamischen Prozesse für den Zuschauer leicht verständlich werden. Das Voiceover wird mit eingeblendeten Hashtags unterstützt und somit auch fachspezifisches Vokabular leicht zugänglich gemacht.

Das Ergebnis

Teamarbeit stand im Fokus dieses Projektes, denn wir haben nicht nur vom Kunden enorm viel Input gebraucht, sondern auch intern intensiv zusammenarbeiten müssen, um ein solch komplexes Thema zu entschlüsseln. Alle Ideen zusammenlegen, viel Brainstorming und über den Tellerrand hinausschauen. Flexibles Denken, schnelles Handeln und Korrigieren. Für uns war es an dieser Stelle enorm wichtig die Kundenbedürfnisse genau zu verstehen.

Alles in allem entstand ein Erklärvideo, welches auf die genauen Vorzüge des Produkts eingeht, diese leicht verständlich umsetzt und durch ansprechendes Design besticht.

So konnten wir letzten Endes auch den Kunden beeindrucken und positives Feedback erhalten. Wir bedanken uns herzlich für diese spannende Zusammenarbeit mit Dectris und freuen uns auf zukünftige Projekte.

Wie erstellen wir Erklärvideos?

Wir beginnen jedes Projekt mit einem detaillierten Kreativ-Workshop: Hier analysieren wir das Thema, sowie die Zielgruppe und erläutern alle wichtigen Fragen.

Anschliessend schaffen wir Charaktere die es uns erleichtern, uns in den Endverbraucher zu versetzen und seine Bedürfnisse wirklich zu verstehen. Wir entwickeln hierfür eine Persona, also eine fiktive Darstellung des idealen Kunden, um die Kommunikationsstrategie an die jeweilige Zielgruppe anzupassen.

Jetzt beginnen unsere kreativen Köpfe mit der harten Arbeit. Wir erstellen eine Auswahl von Lösungsansätzen, sowie Stilarten, mit denen wir das Thema erklären könnten.
Sie entscheiden, welcher dieser Vorschläge umgesetzt wird. Texter und Designer erstellen ein Storyboard – und dann warten wir auf Ihr Feedback.

Wir erstellen bereits frühzeitig einen Prototypen, um bei Bedarf Änderungen vorzunehmen.

Ihr Feedback hat für uns während des gesamten Prozesses oberste Priorität, so dass das Endprodukt voll und ganz Ihren Bedürfnissen und denen Ihrer Zielgruppe gerecht wird.

Sobald alle Beteiligten zufrieden sind, wird das Erklärvideo animiert, mit Ton und einem letzten Schliff versehen- und voilà, es ist vollbracht! Am Ende steht Ihnen ein einzigartiges Produkt von höchster Qualität zur Verfügung, dass sowohl das Kunden- als auch das Unternehmensprofil widerspiegelt.

Das von Cleverclip professionell erzählte und produzierte Video erklärt unsere komplexe Software in nur 90 Sekunden. Die Zusammenarbeit war angenehm, unkompliziert und dank überzeugendem Prozess stets nachvollziehbar.

Reto Vogt Head of Content

Wir schätzen insbesondere den strukturierten Arbeitsprozess bei dem wir von Anfang bis Ende beste Unterstützung erhielten. Das kompetente Cleverclip Team stellte uns gezielte Fragen um alle essenziellen Aspekte zu erfassen und somit unsere Serviceleistungen kurz und prägnant in Szene zu setzen. Wir bedanken uns für die angenehme Zusammenarbeit.

Andreas Gurtner Head Corporate Communications

Wie erklärt man eine Vision und eine Mission? Was bei uns als Idee existierte wurde von Cleverclip geschickt in ein einfaches Storyboard überführt. Dank effizientem Projektmanagement und verständlichen Illustrationen und Animationen war das Scribble-Video innert kürzester Zeit fertig: die Biomed Vision und Mission punktgenau erklärt!

Thomas Schlecht Leiter Marketing

Die Zusammenarbeit war unkompliziert, schnell und inspirierend. Cleverclip zwingt mit langjähriger Erfahrung dazu, sich von der (zu) komplizierten Sprache zu trennen und eine neue Sichtweise einzunehmen – es lohnt sich!

Barbara Hell Kommunikationsfachfrau

Wir waren auf der Suche nach inspirierenden, unterhaltsamen Lern- und Erklärvideos. Vielen Dank für die Umsetzung in wirklich engen Zeitrahmen - wir freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte!

Jakob Hasselgruber Manager Digital Learning

Dank einem Erklärvideo von Cleverclip konnten wir ein internes Projekt auf sympathische und einfache Art erklären. Mir gefielen vor allem die unkomplizierte Zusammenarbeit und das engagierte junge Team.

Julie-Ann Trachsel Projektmitarbeiterin Strategische Entwicklun

Cleverclip hat mit knackigen Erklärvideos unsere Kernbotschaften punktgenau und prägnant in Szene gesetzt. Das Team hat unsere Anforderungen auf Anhieb verstanden und unsere Ideen gut aufgenommen und eingebunden.

Yves Farine Product Owner Web

Um ein internes Auftragstool unseren Mitarbeitern verständlich zu erklären, haben wir uns für ein Erklärvideo von Cleverclip entschieden. Das Resultat hat uns vollends überzeugt! Das interne Feedback war grossartig und das Video wurde zu einem wichtigen Instrument für die Visualisierung der Leitgedanken sowie für die internen Schulungen.

Stefan Moser Leiter Operations

Häufig gestellte Fragen rund ums Erklärvideo

1. Was ist ein Erklärvideo?

Das Lesen ist rückläufig. Selbst nach der Einführung von Hörbüchern, die die Aufnahme von Informationen erleichtern und die Lesekultur verbessern sollten, haben Studien gezeigt, dass die Menschen in den letzten Jahren weniger lesen als früher. Sich die Zeit zu nehmen, ein 300 Seiten starkes Buch zu lesen, mag der ein oder andere sogar als lästige Pflicht bezeichnen.

Auch mit diesem Rückgang hat sich aber die Notwendigkeit, Informationen verbreiten zu können, nicht verringert. Es besteht nach wie vor die Notwendigkeit, Klienten und Kunden für Produkte und Dienstleistungen von Unternehmen und Vermarktern zu erreichen. Die Anpassung an die Bedürfnisse der Schwellenländer bedeutet, dass Markenvermarkter nach innovativeren Wegen suchen müssen, um Informationen schnell und auf interessante Weise zu verbreiten. Aus diesem Grund wurden Explainer-Videos oder Erklärvideos erstellt.

Mehr erfahren

2. Wie effektiv sind Erklärvideos?

Erklärvideos rücken immer mehr ins Rampenlicht. Unternehmen, Musikvideos, Marketingspezialisten, Kommunikatoren und Websites nutzen diese kurzen, einfachen Clips, um Produkte bei ihren Zielgruppen zu platzieren. Durch falsche Vermarktung kann nämlich auch ein nützliches Produkt scheitern.

Unternehmen investieren viel Zeit und Ressourcen in die Produktentwicklung; deshalb sollten diese auch die verdiente Aufmerksamkeit von der Zielgruppe erhalten- Erklärvideos machen es möglich!

Mehr erfahren

3. Was ist Whiteboard-Animation?

Geschichten erzählen. Eine Kunst, die wir von klein auf entdeckt haben. Man erzählte uns eine Geschichte und prompt malten wir uns ein Bild im Kopf mit all den möglichen Figuren, Charakteren und Merkmalen- Unsere Vorstellungskraft in der Kindheit war grenzenlos. Geschichten erzählen hat unsere Kreativität gefördert und uns inspiriert.Laut “Buffer,” behaupten Forscher in Spanien, dass das Erzählen von Geschichten enormen Einfluss auf unsere Gehirnaktivitäten hat: Sie aktivieren nicht nur das Sprachenzentrum, sondern auch diejenigen Abschnitte, die bei tatsächlichen Erlebnissen stimuliert werden. An dieser Stelle kommen auch Whiteboard-Animationen ins Spiel: Sie schaffen das Engagement zwischen dem “Geschichtenerzähler” und der Zielgruppe zu stimulieren und somit zu erhöhen.

Mehr erfahren

4. Welche Arten von Erklärvideos gibt es?

Die Erklärvideo-Welt ist sehr vielfältig. Nicht alle Menschen haben die gleichen Bedürfnisse oder Wünsche und das gilt auch für die Unternehmen: Ein Unternehmen, das Wohn- oder Baumaschinen herstellt, hat ganz andere Ansprüche als ein modeorientiertes Unternehmen. Ihre Differenzen treten am deutlichsten zutage, wenn sie ihre Websites gestalten, ihr Branding und vor allem die richtige Werbeart für das jeweilige Unternehmen wählen. Aufgrund der Vielzahl von Bedürfnissen, Wünschen und sogar des Budgets gibt es deswegen auch eine Reihe von kreativen Ansätzen, die es uns ermöglichen das passende Erklärvideo, welches mit Ihrer Marke in Einklang steht, zu finden.

Mehr erfahren

5. Was ist eine 2D Character Animation?

Die Bedeutung von Animationsfilmen sollte nicht mehr übersehen werden. Bei Filmen wie “Der König der Löwen” oder “Die Eiskönigin”, die sehr viel Geld an den Kinokassen eingespielt haben, wird deutlich, dass Animation schon lange nicht als reines Kinderformat angesehen werden sollte. Marketingmanager, Webdesigner und allgemeine Geschäftsleute haben mittlerweile die vielen Vorteile der Erklärvideos erkannt:  Starke Konversationsraten, Kreativität, hohe Aufmerksamkeit des Publikums, Return on Investment, die Benutzerfreundlichkeit- und das alles in einem kurzen Format.

Mehr erfahren

6. Was ist eine 2D Motion Graphics Animation?

Die Bedürfnisse der einzelnen Unternehmen variieren ebenso wie die Unterschiede der jeweiligen Branchen.  Aus diesem Grund erfordern auch verschiedene Ideen, Marken und Funktionen  unterschiedliche Werbeformen. Einigen Unternehmen, deren Produkte nicht zu komplex sind, reichen 2D-Charakter-Animationsvideos, um diese zu beschreiben. Andere Unternehmen wiederum benötigen eine Art von Animation, die die Komplexität des Produktes oder der Dienstleistung dem Zielpublikum auf eine verständliche Art und Weise erklärt. An dieser Stelle kommt die 2D Motion Graphics Animation ins Spiel… 

Mehr erfahren

7. Was ist 3D-Animation?

Realismus bedeutet die Darstellung eines Subjekts oder Themas, ohne übernatürliche oder irreale Elemente hinzuzufügen. Man kann auch sagen, dass man das Thema in Wahrhaftigkeit beschreibt, indem man darauf verzichtet, exotische Elemente hinzuzufügen. Wir fühlen uns stärker zu Dingen hingezogen, die wir als real wahrnehmen, als zu Dingen, von denen wir denken, dass sie es nicht sind. Aus diesem Grund integrieren Marketingmanager, Webdesigner und Geschäftsleute mehr solcher Konzepte in die Werbung Ihrer Produkte. Die reale Darstellung eines Produktes mit Personen ohne extra Elemente, macht das Produkt oder die Dienstleistung vertrauenswürdiger.

Mehr erfahren

8. Was ist 2.5D Animation?

Ziel eines jeden Unternehmens ist es den Return on Investment und die Conversion Rates zu maximieren. Firmen müssen stets auf ihren Gewinn achten und kalkulierbare Entscheidungen treffen, indem sie ihre Produkte, Entwicklungskosten und die Wünsche des Publikums berücksichtigen. So sollte auch ein erklärvideo entstehen, welches, selbst bei limitierten Ressourcen, höchste Qualität vorweist. 2.5D-Animationen eignen sich hervorragend, um das Beste aus beiden Welten zu vereinen. 

Mehr erfahren

9. Was ist ein Realfilm?

Werbung bedeutet, die Produkte eines Unternehmens auf eine Weise zu präsentieren, die die Zuschauer in Käufer umwandelt. Es besteht also die Notwendigkeit, die Beziehung zwischen einer Marke und ihrer Zielgruppe aufzubauen. Marken sind auf die Schaffung einer Verbindung zwischen sich und ihren Kunden angewiesen und sind ständig auf der Suche danach, wie sie mehr Aufmerksamkeit von ihren Kunden auf sich ziehen können, um ihre eigenen Ziele zu erreichen. Die Animation ist auf dem Vormarsch, aber da die meisten Unternehmen sich dafür entscheiden, ihre Objekte zu zeichnen und zu animieren, gibt es einen Markt für den Aufbau persönlicher Beziehungen zwischen den wirklichen Menschen hinter den Mauern der Marke. Die Menschen müssen das Gefühl haben, dass ihre Stimmen gehört werden und wollen lieber den “Mann hinter dem Vorhang” treffen. Dieses Bedürfnis ist das, was zur Entwicklung von Realfilmen geführt hat.

Mehr erfahren

10. Was ist ein Realfilm mit animierten Elementen?

Die zukünftige Technologie hat holographische 3D-Geräte versprochen, die mit unseren Körpern verschmolzen sind, um eine einfache Handhabung und eine nahtlose und atemberaubende Leistung in ihren möglichen holographischen Fähigkeiten zu ermöglichen. Dies hat die Technologiebranche komplett revolutioniert und die Leute haben diese Idee als äußerst attraktiv empfunden. Markenvermarkter, Werbetreibende, Kommunikatoren und Unternehmen haben diesem Interesse Rechnung getragen, indem sie diesen Stil in die Werbung für ihre Produkte integriert haben. Wenn es bereits eine Mischung aus 3D- und 2D-Animation gibt, aus der die 2.5D Animation entstanden ist, warum kann es dann keine Fusion von Motion Graphics und Realfilm geben?

Mehr erfahren

11. Was ist Stop-Motion?

Für die Produktwerbung eines Unternehmens kommen heute verschiedene Formen und Animationsarten, die das Produkt überzeugend darstellen können, in Frage.  Die Zielgruppe über die Handhabung eines Produktes zu informieren, ist eine Form des Direktmarketings. Diese Art des Marketings hat folgende Vorteile: Beziehungsaufbau, Umsatzsteigerung eines neuen Produktes oder eines alten/bestehenden Produktes und die Darstellung der Attraktivität der Produkte für die Zielgruppe.

Mehr erfahren

12. Was ist Typografie-Animation?

Die Menschen waren schon immer von der Bewegung der Dinge fasziniert. Von der Erfindung des ersten Rades bis zum erfolgreichen Flug der Gebrüder Wright waren Transformation und Bewegung immer eine der Grundlagen unseres täglichen Lebens. Die Werbung hat sich schon immer Bilder und Texte zunutze gemacht und die Verbraucher sind es bereits gewohnt, diese Bilder, Texte und Videos in Form von PowerPoint-Präsentationen und Word-Dokumenten bei der Produktvorstellung oder dem Rebranding zu sehen. Was passiert, wenn sich langweilige, statische Texte bewegen können? Wir schenken den Dingen mehr Aufmerksamkeit und Emotionen. Wir sollten deswegen genau wissen, was die Verbraucher an ihren Bildschirmen hält, bis das Endprodukt enthüllt ist. Diese einfache Attraktion ist der Grund, warum die Typografie-Animation von Webdesignern geschaffen wurde.

Mehr erfahren

13. Wie erstelle ich ein Erklärvideo?

Sie werben für Ihre Marke oder Ihr Produkt und haben sich für ein Erklärvideo entschlossen, um Ihre Produkte zu präsentieren und die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe auf sich zu ziehen? Und jetzt fragen Sie sich, wie man denn überhaupt ein Explainer-Video erstellt? Kein Grund zur Sorge. Wir klären auf…  

Mehr erfahren

14. Was ist ein Screencast?

Die Verbreitung von Informationen ist in der heutigen Welt, in der wir leben, sehr wichtig geworden. Für viele ist es allerdings keine Option, lange Strecken zu reisen, um das zu lernen, was in wenigen Minuten gelernt werden könnte. Das Erlernen von technischen Themen oder bestimmte Bedienungsfunktionen gestalten sich nach wie vor am besten durch Live-Videos. Auch bei bereits bekannten Produkten kann es passieren dass Benutzer durch zB. System-Upgrades lange Zeit brauchen um an bestimmte Informationen zu gelangen.  Die Bedürfnisse der Verbraucher nach einfacher Navigation und Verständlichkeit eines Produktes können von Marketingmanagern, Promotern und Werbetreibenden anhand eines Screencasts leicht erklärt werden.

Mehr erfahren

15. Wie helfen Erklärvideos den Unternehmen?

Erklärvideos haben sich zu einem regelrechten Boom entwickelt, die Unternehmen bei der Werbung für ihre neuen/bestehenden Produkte unterstützen, Probleme erklären und neue Tipps und Tricks zur Verwendung ihrer Produkte vermitteln.  Ob Ausbildung, oder Berufsleben, Erklärvideos sind wichtige Hilfsmittel, um die relevantesten Informationen in kürzester Zeit zu übermitteln und somit höheren Gewinn zu erzielen.

Mehr erfahren

16. Erklärvideo kostenlos erstellen - Ist das möglich?

Mit dem Aufstieg von Videoinhalten steigt das Interesse der Zuschauer insbesondere für Marken, bei denen Unternehmen Videoinhalte überall von Websites bis hin zu Social Media nutzen. Aber Qualität hat ihren Preis.

Start-ups und Unternehmen mit kleinen Budgets können oft nicht einen so grossen Geldbetrag für die Erstellung eines Erklärvideos aufbringen.

Aus diesem Grund kann man auch eine günstigere Alternative wählen: Das Video selbst gestalten. Die Werbekosten sollten sorgfältig analysiert werden und durch die daraus resultierenden Ergebnisse gerechtfertigt sein.

Die Wahl einer günstigen Art der Werbung könnte für neue Unternehmen, die ein begrenzte Budget besitzen, sehr attraktiv sein. Denn jeder Euro muss Ergebnisse liefern.

Aber man darf hierbei nicht vergessen dass weniger ausgeben auch bedeutet weniger generieren. Der Mehrwert sollte stets im Blick behalten werden.

Mehr erfahren

17. Wie können Marketingspezialisten Erklärvideos verwenden?

Marketingspezialisten sind Menschen, die mit der Verantwortung betraut sind, die von den Verbrauchern gewünschten Waren und Dienstleistungen zu identifizieren, Beziehungen zu ihnen aufzubauen und ihre Bedürfnisse mit den Produkten und Dienstleistungen im Namen des Unternehmens, für das sie arbeiten, zu erfüllen. Früher war das Marketing ein Haustür-Service mit Vermarktern, die zu ihren Verbrauchern kamen, um mit ihnen über ihre Produkte zu sprechen, aber mit dem Aufkommen des Internets ist eine Plattform entstanden, auf der eine grosse Anzahl von Zuschauern gleichzeitig erreicht werden kann und worüber Gewinne erzielt werden können.

Mehr erfahren

18. Wie können Personalverantwortliche Erklärvideos verwenden?

Die Personalabteilung bleibt einer der wichtigsten Bereiche eines jeden Unternehmens. Die Personalabteilung ist die Abteilung, die für die Einstellung, Verwaltung und Schulung der Personen zuständig ist, die die Belegschaft eines Unternehmens bilden. Bis vor kurzem galt das Personalwesen als eine der unteren Ebenen in der Unternehmenshierarchie, auch wenn es für die grössten Ressourcen des Unternehmens verantwortlich ist.

Mehr erfahren

19. Wie können Vertriebsleiter Erklärvideos verwenden?

Werbung geht Hand in Hand mit dem Verkauf. Der Grund dafür, dass ein Unternehmen Werbung für seine Produkte und Dienstleistungen macht, ist, mehr Umsatz mit seiner Zielgruppe zu erzielen. Werbung hilft, die Öffentlichkeit über die Verfügbarkeit eines Produktes oder einer Dienstleistung zu informieren. Dies sind Produkte, die ein bestimmtes Problem lösen können, auf das die Kunden stossen können und dann kontaktieren die Aussendienstmitarbeiter diese Kunden, um ihnen diese Produkte anzubieten. Während Werbung eine Form des allgemeinen Informationsflusses zu den potenziellen Kunden ist, ist der Verkauf eine persönliche Annäherung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden. Alle Aktivitäten und Funktionen eines Verkäufers werden von einem Vertriebsleiter gesteuert.

Mehr erfahren

20. Wie lange sollten Erklärvideos dauern?

Die Aufmerksamkeit der Betrachter lange genug zu halten, um die von einem Unternehmen gewünschten Informationen über dessen Produkte und Dienstleistungen weiterzugeben, und ihn sogar zum Kauf anzuregen, ist das Hauptziel der Werbung. Fernsehwerbung war in den letzten Jahren sehr beliebt, aber mit dem Aufkommen von Social Media haben die Unternehmen die Rentabilität dieser Plattformen für die Produktwerbung erkannt.  

Mehr erfahren

21. Wie viel kosten Erklärvideos?

Die Kosten, die mit der Erstellung eines Erklärvideos verbunden sind, gehören zu den wichtigsten Dingen, wenn man sich dafür entscheiden muss, ob man ein Video für sein Produkt erstellen will. Die meisten Firmen denken, dass es wahnsinnig teuer ist, Werbung für die eigenen Produkte und Dienstleistungen zu machen und dass solche Projekte mit enormen Investitionen einhergehen. Jedes Unternehmen ist verpflichtet, seine Werbeausgaben zu bewerten, um sicherzustellen, dass diese sinnvoll eingesetzt werden.

Mehr erfahren

22. Wofür werden Erklärvideos verwendet?

Videowerbung ist eine sehr vielseitige Art der Werbung, da sie es einem Unternehmen ermöglicht, seine Zielgruppe zu erreichen und die Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die jegliche  Probleme lösen, die jemand haben könnte. Ein Erklärvideo für die eigene Marke zu erstellen, bedeutet, es auf allen verfügbaren Plattformen zu präsentieren, so dass es den dringend benötigten Traffic in Richtung Unternehmen antreiben und diesem dabei helfen kann, seine Ziele zu erreichen. Wofür werden also Erklärvideos verwendet?

Mehr erfahren

Weitere Anwendungsfälle über Erklärungsvideos